Veräußerung der Immobilie 'Schloss Reuschenberg'



Vertrag / Verkauf

Ad-hoc-Meldung vom 04.09.2009

Die Abacho Aktiengesellschaft ist alleinige Gesellschafterin der GVS Grundbesitzverwaltung Selikum GmbH, Neuss (nachfolgend: GVS GmbH). Die GVS GmbH ist Eigentümerin der Immobilie Schloss Reuschenberg in Neuss. Die auf dem Anwesen vorhandenen Büroflächen wurden bisher zum Teil durch Unternehmen der Abacho-Gruppe genutzt, zum Teil an Dritte vermietet. Die konzerninterne Nutzung ging jedoch seit dem Geschäftsjahr 2008 aufgrund der Verlagerung wesentlicher Unternehmensbereiche der Abacho Aktiengesellschaft und ihres Tochterunternehmens MY-HAMMER Aktiengesellschaft nach Berlin deutlich zurück. Die Abacho Aktiengesellschaft hatte daher bereits in der Vergangenheit mitgeteilt, dass neben der Vermietung der Büroflächen auch alternative Nutzungs- und Verwertungsoptionen für die Immobilie in Betracht gezogen werden müssen.

Am heutigen Tage ist es gelungen, die Immobilie an einen Dritten zu veräußern.

Die Gesellschaft beurteilt den Verkauf positiv, obwohl sie hierdurch gegenüber den Wertansätzen für Renditeimmobilien zum 30.06.2009 Ergebnisbelastungen im unteren bis mittleren sechsstelligen Bereich erwartet. Denn zum einen werden - insb. mit Blick auf die Art und Lage des Objektes (zumal die Bewirtschaftung der Immobilie auf Grund der geänderten Umstände spezielles Know how erfordert) - bestehende künftige Objekt- und Vermietungsrisiken beseitigt. Zum anderen werden mit der Verwaltung des Immobilienbestandes zusammenhängende interne und externe Kosten eingespart, wobei der Verkauf auch dazu beitragen wird, Verwaltungsstrukturen zu verschlanken und effektiver zu gestalten.

Aufgrund der Freigabe von Sicherheiten (TEUR 683 verpfändete Guthaben bei Kreditinstituten) anlässlich der geplanten Ablösung der mit Zinsbindung bis 2012 bestehenden Immobilienfinanzierung erwartet die Abacho Aktiengesellschaft zudem - trotz der damit verbundenen Aufwendungen - insgesamt positive Effekte auf die freie Liquidität des Konzerns.

Schließlich stellt die Veräußerung der Immobilie einen weiteren konsequenten Schritt zur Konzentration auf die Kernkompetenzen der Abacho-Gruppe und ihre wesentlichen operativen Geschäftssegmente Online-Auftragsvergabe und Werbeleistungen dar.