Ad-hoc-Meldungen des Geschäftsjahres 2009



Chronologische Auswahl:

 


Seite 1 von 2 


Weiteres Wachstumskapital für Tochtergesellschaft MY-HAMMER AG

Ad-hoc-Meldung vom 30.09.2009

Die Abacho Aktiengesellschaft, Berlin, ist Mehrheitsaktionärin der MY-HAMMER Aktiengesellschaft, Berlin, die mit MyHammer die größte Internetplattform zur Vergabe von Handwerks- und Dienstleistungsaufträgen im deutschsprachigen Raum betreibt und in Österreich und Großbritannien mit eigenständigen Plattformen präsent ist.

Heute hat die Abacho Aktiengesellschaft mit den weiteren Aktionären der MY-HAMMER Aktiengesellschaft, der Holtzbrinck... (»  Weiterlesen)


Veräußerung der Immobilie 'Schloss Reuschenberg'

Ad-hoc-Meldung vom 04.09.2009

Die Abacho Aktiengesellschaft ist alleinige Gesellschafterin der GVS Grundbesitzverwaltung Selikum GmbH, Neuss (nachfolgend: GVS GmbH). Die GVS GmbH ist Eigentümerin der Immobilie Schloss Reuschenberg in Neuss. Die auf dem Anwesen vorhandenen Büroflächen wurden bisher zum Teil durch Unternehmen der Abacho-Gruppe genutzt, zum Teil an Dritte vermietet. Die konzerninterne Nutzung ging jedoch seit dem Geschäftsjahr 2008 aufgrund der Verlagerung wesentlicher... (»  Weiterlesen)


Vorläufige Halbjahreszahlen der Abacho-Gruppe

Ad-hoc-Meldung vom 22.07.2009

Die Abacho Aktiengesellschaft konnte den Konzernumsatz in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2009 (01.01. - 30.06.) um über 25% auf ca. 4 Mio. EUR (i. V.: 3,2 Mio. EUR) steigern.

In dem für die Abacho-Gruppe operativ bedeutsamsten Segment der Online-Auftragsvergabe, das den Betrieb des MyHammer-Internetmarktplatzes für Handwerks- und Dienstleistungsaufträge sowie des MyHammer-Branchenbuchs umfasst, stiegen die Umsätze im ersten Halbjahr 2009... (»  Weiterlesen)


Ermittlungen betreffend Premium-Handydienste der CCC Asset Verwaltungs GmbH

Ad-hoc-Meldung vom 02.04.2009

Die CCC Asset Verwaltungs GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Abacho AG. Die CCC Asset Verwaltungs GmbH hat sog. Premium-Handydienste angeboten.

Die Abacho AG hatte bereits am 13.01.2009 bekannt gegeben, dass sich behördliche Untersuchungen, die sich nach damaliger Kenntnis nicht gegen Unternehmen der Abacho-Gruppe richteten, sondern allein gegen Dritte geführt wurden, mit der Frage befassten, ob und inwieweit der Betrieb einzelner Dienstleistungsangebote aus dem... (»  Weiterlesen)


Neue Führungsstruktur in der Abacho Gruppe

Ad-hoc-Meldung vom 27.01.2009

Durch Beschluss des Aufsichtsrates der Abacho AG vom heutigen Tage wurde dem Vorsitzenden des Vorstands, Herrn Berger-de León, gestattet, neben seiner Tätigkeit für die Abacho AG ab dem 1. März 2009 eine weitere berufliche Tätigkeit auszuüben, und zwar als Mitglied der Geschäftsleitung der studiVZ Limited. Herr Berger-de León wird aber auch künftig als Vorsitzender des Vorstands für die Abacho AG tätig sein und der Gesellschaft und... (»  Weiterlesen)


«  ‹   1 2    »